24.03.01 21:53 Uhr
 35
 

Deutschland "rumpelt" wieder - Nur müder Sieg gegen Albanien

Mit einer indiskutablen Leistung hat am heutigen abend die deutsche Nationalmannschaft einmal mehr unter Beweis gestellt, dass es nicht sehr gut um den deutschen Fußball steht.

Nur ein müdes 2:1 gegen Albanien war die magere Ausbeute in Leverkusen. Nach schwacher erster Hälfte, hatte man zu Beginn der zweiten Hälfte noch den Eindruck, es würde besser werden.

Doch nach dem Tor von Sebastian Deisler in der 50. Minute, bei dem der albanische Torwart nicht sehr sicher wirkte, kam erneut Nervosität ins Spiel. Nach dem Ausgleich durch Kola in der 66. Minute schaffte Neuling Klose in der 90. Minute das 2:1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Sieg, Albanien
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier