24.03.01 20:40 Uhr
 9
 

Santa Cruz' Wunderheilung: Vor zwei Tagen noch OP, heute Training

Es hört sich an wie ein Wunder. Noch vorgestern dachte Santa Cruz an Operation, heute trainierte der Bayernstar wieder. Er will im Freundschaftsspiel gegen 1860 Rosenheim am Dienstag wieder mit von der Partie sein. Nicht so schnell, meint Hitzfeld.

Die Angst vor einem Rückschlag wie am Mittwoch ist groß beim Bayerncoach. In der Liga wird Santa Cruz noch pausieren müssen. Unterdessen hält sich die DfB-Auswahl in Leverkusen auf. Die AZ urteilte über Kahn, er sei der wahre DfB-Führungsspieler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, OP, Wunder, Wunde
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: 14-Jähriger ersticht seinen schlafenden Vater
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?