24.03.01 20:37 Uhr
 16
 

Mieterhöhung für amerikanische Botschaft

Ein Mitarbeiter des Sicherheitsrates von Russland kündigte eine starke Erhöhung der Miete für die Botschaft der USA an.

Die Vereinigten Staaten von Amerika, nutzen den Amtssitz seit fast 70 Jahren.
Der jetzige Mietvertrag und die daraus resultierenden Zahlungen an Russland sind bereits vor 30 Jahren geschlossen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Botschaft, Miete, Mieter
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?