24.03.01 20:37 Uhr
 16
 

Mieterhöhung für amerikanische Botschaft

Ein Mitarbeiter des Sicherheitsrates von Russland kündigte eine starke Erhöhung der Miete für die Botschaft der USA an.

Die Vereinigten Staaten von Amerika, nutzen den Amtssitz seit fast 70 Jahren.
Der jetzige Mietvertrag und die daraus resultierenden Zahlungen an Russland sind bereits vor 30 Jahren geschlossen worden.


WebReporter: zornworm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Botschaft, Miete, Mieter
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?