24.03.01 19:40 Uhr
 28
 

Kein Kind geht mehr im Einkaufszentrum verloren

Bluetooth macht's möglich: BlueTags, eine dänische Firma, hat einen Überwachungsanhänger für die lieben Kleinen entwickelt, der den gestressten Eltern jetzt mehr Ruhe beim Einkauf oder z.B. beim Besuch in einem Freizeitpark schenkt.

Den Kindern wird der Chip einfach um den Hals gehängt und der sendet ständig die exakte Position an den Empfänger, etwa ein dafür konzipiertes Handy o.ä. Das System soll schon Mitte nächsten Jahres auf den Markt kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kind, Einkauf, Einkaufszentrum
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?