24.03.01 18:26 Uhr
 21
 

Finanzsoftware mit neuen Features

Die Firma Lexware stellt auf der CeBIT ihre neue Finanzsoftware 'Quicken 2002' vor, die ab Mai verfügbar sein soll.

Quicken 2002 wird ähnlich der Vorgängerversion auch in einer Deluxe-Edition für ca. 150 Mark vertrieben. Die Normalversion wird um die 100 Mark kosten.

Der Wertpapierbereich wurde grundlegend überarbeitet und erweitert. Ferner unterstützt Quicken 2002 nun auch T-Online 3.0 und den neuesten HBCI-Kernel 2.1 für chipkartengestützte Transaktionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lasso224
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Finanz, Feature
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab
Keira Knightleys 19 Monate alte Tochter zu Trump-Wahl: "Fuck"
USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?