24.03.01 17:41 Uhr
 22
 

MKS in Europa - Die Seuche breitet sich rapide aus

Wie SN bereits berichtete, wurde heute schon wieder ein Fall von 'Maul & Klauenseuche' aus Frankreich gemeldet! Tierhandel-Betrüger sollen die Ursache für den erneuten Vorfall sein.

Auch die Niederlande berichteten heute morgen vom 'vierten' Fall von Maul & Klauenseuche. Die holländischen Behörden ermitteln bereits gegen 2 Importeure.

Trotz der erneuten Vorfälle gehen die Staats- & Regierungschefs auf dem EU-Sondergipfel davon aus, dass man die Maul & Klauenseuche, als auch BSE unter Kontrolle bekommen wird!