24.03.01 15:58 Uhr
 30
 

AOL plant Musiksender - Konkurrenz für MTV und VH1

Zum Ende des Jahres Plant AOL Time Warner einen eigenen Musiksender. AOL und Warner Music hoffen, durch z.B. exclusiv Videos der Künstler die bei Warner Music unter Vertrag sind, viele Zuschauer und neue Käufer zu erlangen.

AOL versucht sogar die Werbezeiten während des Superbowl zu kaufen, um Werbung für den neuen Sender, der übrigens 'AOL Music' heißen soll, zu machen. Mit Exclusiv- Downloads neuer Songs und anderen Zusätzen will AOL die Zuschauer locken.

Wo genau der Sender eingespeist wird und ob er sich vielleicht sogar einen Sendeplatz mit einem weiteren Sender teilt, steht noch nicht fest.


WebReporter: neothehacker2k
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Konkurrenz, MTV
Quelle: www.msnbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling
Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?