24.03.01 14:25 Uhr
 10
 

Löffler nimmt Literaturkritiker in Schutz.

Eine Lanze für die Literaturkritiker hat Sigrid Löffler bei einem Vortrag im oberbayerischen Burghausen gebrochen. Löffler wörtlich: 'Jemand muss die Dinge so mies machen, wie sie tatsächlich sind.'


Löffler ist Chefredakteurin des Blattes 'Literaturen'. Gerade die Kritiker sind es, die dem Leser die Qualität näher bringen.

In unserer Gegenwart, wo sich alles nach Verkaufszahlen orientiert ist sei die Auslese um so wichtiger, so Löffler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schutz, Liter, Literatur, Literat
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert
"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?