24.03.01 14:06 Uhr
 61
 

2 Hardware-Giganten kooperieren:Alles soll schneller und besser werden

Wie vor kurzer Zeit bekanntgegeben, werden AMD und Elsa kooperieren. Die Absicht, die dahinter steckt, ist vor allem die Entwicklung von neuen und besseren Treibern, die die Hardware an ihre Grenzen setzen kann.

Dadurch sollen unter anderem auch die Grafikprodukte von Elsa verbessert werden.

Die beiden Firmen wollen sich mit ihrer jahrelangen Erfahrung in Prozessoren und Grafikkarten ergänzen, und dadurch extrem leistungsstarke Produkte für Benutzer herstellen können.


WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hardware
Quelle: www.hartware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?