24.03.01 13:05 Uhr
 2.105
 

Gnadenloser TV-Krieg: Ideen- und Moderatorenklau - Zuschauer der Dumme

Die TV-Macher scheinen mitlerweile überhaupt keine Skrupel mehr zu haben. Da werden Moderatoren und Ideen geklaut, Sendungen verschoben, neue produziert und gleich wieder abgesetzt. Beste Beispiele sind Jörg Pilawa und Jürgen von der Lippe.

Von der Lippe wechselte zu SAT.1, prompt holte sich die ARD 'Quiz Show'-Mann Pilawa. ARD-Chef Struve bezeichnet das alles als gnadenlosen TV-Krieg. Ein erbitterter Kampf um die 14 - 49-Jährigen. Es geht nur um Quoten und auf die Kosten der Zuschauer.

Diese werden mit den immer gleichen Formaten 'überschüttet'. So gibt es mittlerweile 6 Rate-Formate. Bitter für den Zuschauer auch, dass die Sender immer öfter ihre Top-Filme zum gleichen Zeitpunkt zeigen und sich so gegenseitig ausbooten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Krieg, Zuschauer, Moderator, Gnade
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Neuer Trailer zur vierten Staffel von der Tech-Nerd-Serie "Silicon Valley"
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?