24.03.01 12:58 Uhr
 94
 

Auf der CeBit wird versteckte Propaganda gegen Microsoft betrieben

Eine Emnid Umfrage bringt es wieder mal an den Tag. Microsoft ist einfach nicht vom Markt der Betriebssysteme weg zu denken. Diese Umfrage war im Auftrag von SuSE durchgeführt und auf der CeBit präsentiert.

Bei der Umfrage ging es auch darum, ob die Leute auch das Linux- Betriebssystem auf ihrem Rechner benutzen würden. Nur 23% würden es sich überlegen auf Linux umzusteigen. Doch Linux hat einen großen Nachteil, es wird kaum Software dafür produziert.

Auch die Bedienung bis hin zur Installation wird an Linux kein gutes Haar gelassen. Einzig das es sehr stabil läuft sowie sehr sicher ist und es im Vergleich zu Windows billig ist. 85% der PC- Besitzer setzen auf Windows von Microsoft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Propaganda
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess Gruppe Freital: Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft
DeutschlandTrend: Mehrheit der Deutschen wünscht sich SPD-geführte Regierung
Hamburg versucht die G 20 Abschlusskundgebung zu verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?