24.03.01 12:53 Uhr
 48
 

Kann man das noch als Streich abtun?

Schüsse im Wald veranlasste die Polizei am Donnerstag drei Streifenwagen auszusenden. Die Polizisten bemerken zwei weglaufende Jugendliche. Aufgrund der Bodenbeschaffenheit mussten sie ihnen zu Fuß folgen.

Am Ende konnte einer der Beiden geschnappt werden. Der 15jährige hatte versucht sich auf einem Hochsitz zu verstecken. Die Mutter versuchte ihren Sohn zu decken, und gab zum Protokoll, dass er den ganzen Nachmittag zuhause war.

Inzwischen hatte aber der 15jährige gestanden mit einem Freund, der die Pistole zuhause entwendet hatte, die Schüsse im Wald abgegen zu haben.


WebReporter: flameofwrath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streich
Quelle: www.mittelhessen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"
US-Außenminister möchte ohne Vorbedingungen mit Nordkorea sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?