24.03.01 10:36 Uhr
 6.624
 

Neuer Virus bedroht das Internet - Kritisch für jeden Netz-PC

In Amerika warnen Experten jetzt vor einem neuen Virus, welcher eine Sicherheitslücke in der Server-Software 'Bind' ausnützt. Der Wurm kann komplette Netzwerke vom Internet trennen und den Aufruf von Webseiten unterbinden.

Lion, so wird der neue Virus genannt, nutzt dazu eine Lücke in der Software Bind, welche eigentlich auf fast jedem Linux Domain-Name-Server läuft. Die Software ist für die Koppelung von IP und Real-Adresse zuständig.

Allein in den letzten zwei Tagen hat sich die Quantität der Angriffe um 500 % erhöht. Bisher haben nur 1/10 aller Firmen Abwehrmaßnahmen ergriffen. Gleichzeitig sendet der Virus Passwort- und andere Informationen an eine E-Mail-Adresse nach China.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Neuer, PC, Netz, Virus, Kritisch
Quelle: www.msnbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?