24.03.01 10:07 Uhr
 25
 

500MB speichern auf einer Mini-Platte

Der neue Datenträger mit der Bezeichnung 'DataPlay' erlaubt es nun, 500MB zu speichern. DataPlay ist gerade mal so groß wie ein fünf Mark-Stück.

Dieser Datenträger ist umhüllt von einem 'Plastik Schutz' ähnlich wie bei einer Minidisc. Man kann auf jeder Seite 250 MB speichern, also insgesamt 500 MB. Die Zugriffsgeschwindigkeit beträgt 200ms.Einziger Nachteil ist, dass sie nur 1xbeschreibbar sind.

Der Preis für ein Gerät soll 150 US$ betragen und der Preis für ein Speichermedium bei rund 10$.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: erdemcool
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mini, Platte
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?