24.03.01 10:07 Uhr
 25
 

500MB speichern auf einer Mini-Platte

Der neue Datenträger mit der Bezeichnung 'DataPlay' erlaubt es nun, 500MB zu speichern. DataPlay ist gerade mal so groß wie ein fünf Mark-Stück.

Dieser Datenträger ist umhüllt von einem 'Plastik Schutz' ähnlich wie bei einer Minidisc. Man kann auf jeder Seite 250 MB speichern, also insgesamt 500 MB. Die Zugriffsgeschwindigkeit beträgt 200ms.Einziger Nachteil ist, dass sie nur 1xbeschreibbar sind.

Der Preis für ein Gerät soll 150 US$ betragen und der Preis für ein Speichermedium bei rund 10$.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: erdemcool
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mini, Platte
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?