24.03.01 09:45 Uhr
 8
 

Schon wieder Maul- und Klauenseuche in Frankreich

Die Maul- und Klauenseuche hat in unserem westlichen Nachbarland ein zweites Mal zugeschlagen. Auf einem Bauernhof östlich der französischen Hauptstadt mussten 300 Kühe notgeschlachtet werden, nachdem der MKS-Virus nachgewiesen wurde.

Vor anderthalb Wochen war der erste französische Fall der Maul-und-Klauenseuche aufgetreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Robinson2
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frankreich
Quelle: nachrichten.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?