24.03.01 09:09 Uhr
 804
 

Bald preisgünstige Großbildschirme Dank neuer LCOS-Technik

Der Elektronik-Konzern Philips arbeitet an einer neuen Technik für Großbildschirme. Der Preis solle nur rund ein Viertel der heutigen Plasmabildschirme (20.000 DM) betragen.

Die neue LCOS-Technik hat noch einen weiteren Vorteil: Der Stromverbrauch ist wesentlich niedriger als bei Plasma-Bildschirmen, da das Licht ohne Verluste auf das Flüssigkristalldisplay gelangt.


WebReporter: Robinson2
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Technik, Dank
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?