23.03.01 23:23 Uhr
 58
 

Schweiz legalisiert Abtreibung

Das schweizer Parlament hat nach 8 Jahren erbitterter Debatte zugestimmt, Abtreibung bis zur zwölften Schwangerschaftswoche zu legalisieren.
Eine der vier Regierungsparteien hat die Entscheidung umgehend angefochten.

Sie wollen, entsprechend Schweizer Gesetz, einen Volksentscheid erzwingen, der das in Kraft treten des Gesetzes verhindert.
Frauenverbände jedoch, die sich für eine Gesetzesänderung stark gemacht hatten, begrüßten die Entscheidung.

Obwohl Abtreibung in der Schweiz illegal ist, können Frauen die Schwangerschaft in staatlichen Krankenhäusern oder Privatkliniken ohne große Schwierigkeiten abbrechen, wenn ein zweiter Arzt gesundheitliche Gründe bestätigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweiz, legal, Abtreibung
Quelle: www.nandotimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?