23.03.01 22:58 Uhr
 37
 

Neues Mittel gegen AIDS und Krebs?

Wissenschafter haben herausgefunden, dass Meeres-Schwämme Wirkstoffe enthalten, die als Mittel gegen Krebs, Aids und Herpes verwendet werden können.

Deshalb wird vor Korsika eine Meeres-Schwämmezucht aufgebaut, um danach den Wirkstoff aus diesen Tieren pharmazeutisch verarbeiten zu können.


WebReporter: DieterK
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krebs, Mittel
Quelle: science.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?