23.03.01 22:58 Uhr
 37
 

Neues Mittel gegen AIDS und Krebs?

Wissenschafter haben herausgefunden, dass Meeres-Schwämme Wirkstoffe enthalten, die als Mittel gegen Krebs, Aids und Herpes verwendet werden können.

Deshalb wird vor Korsika eine Meeres-Schwämmezucht aufgebaut, um danach den Wirkstoff aus diesen Tieren pharmazeutisch verarbeiten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DieterK
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krebs, Mittel
Quelle: science.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gefeuerte Professoren unterrichten nun auf der Straße weiter
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?