23.03.01 22:32 Uhr
 53
 

Medien reingelegt: Website überträgt Live-EKG des US Vize-Präsidenten

Die Betreiber einer Internetseite haben nun für Aufruhr unter den US-Medien gesorgt: Sie geben vor, eine Live-EKG-Verbindung mit dem Herzen des Vize-Präsidenten Cheney zu haben und legten so die amerikanische Öffentlichkeit aufs Kreuz.

Zu sehen ist ein animiertes Bild, das die Anzeige eines EKG-Geräts darstellt. Damit solle der Herzschlag des herzkranken Vize-Präsidenten überwacht werden.

Die Site ist als Satire auf die Obsession der Amerikaner zu ihren Prominenten gedacht und hatte auch schon durchschlagenden Erfolg: Ein US-Fernsehsender fragte bereits an, wie man es geschafft habe, eine solche Verbindung zustande zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Präsident, Medium, Live, Website, Vize, Vizepräsident
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte
Sänger Nick Cave wird Geldgeber einer Anti-Suizid-App für Ureinwohner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?