23.03.01 22:26 Uhr
 10
 

Nürnberg erhält Uhrenmuseum

Eine Kopie des 'Nürnberger Eis', vom Erfinder der Taschenuhr, Peter Henlein, ist das Hauptausstellungsstück des neugegründeten Nürnberger Uhrenmuseums.

Fast 500 Stücke werden im Museum ausgestellt, die eine Dauerleihgabe eines Nürnberger Privatsammlers sind.

Von der 'Dosenuhr' bis zur heutigen Digitaluhr werden die teuersten und ausgefallensten Stücke erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bertell
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nürnberg
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?