23.03.01 19:49 Uhr
 14
 

Eine Zeichnung für 4,5 Millionen DM

Im Auktionshaus Drouot wurde eine Zeichnung von Lorenzo di Credi für 4,5 Millionen DM ersteigert.
Die Zeichnung 'Gestalt, mit Lorbeer bekränzt' ging an einen Londoner Kunsthändler.

Dieses Werk von di Credi ist laut Aussage der Kunstkritiker seine schönste Zeichnung.
Lorenzo di Credi ist für seine Madonnenbilder, Altartafeln und Porträts bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, DM, Zeichnung
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vaterschaftstest: Leiche des Künstlers Salvador Dalí wird exhumiert
Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Junge landet in Freizeitbad vom Fünf-Meter-Brett auf dem Boden
Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen
Vor sechs Jahren entführter Schwede wird von Al-Kaida-Ableger freigelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?