23.03.01 18:08 Uhr
 6
 

Warnstreiks am Hamburger Flughafen

Heute morgen haben am Hamburger Airport rund 1500 Mitarbeiter der Lufthansa gestreikt. Von fünf bis acht Uhr konnten deshalb keine Maschinen der Luftfahrtgesellschaft starten.

Die Flüge hatten nach den Streiks bis zu 4 Stunden Verspätung.

Mit dieser Aktion will die neugegründete Gewerkschaft ver.di, zu Beginn der vierten Tarifrunde, ihren Forderungen Nachdruck verleihen.

Ebenfalls wurde in Berlin und Hannover die Arbeit niedergelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klaus Hausmann
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hamburg, Flughafen
Quelle: cgi.hamburg1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Ohio : Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter
Deutsche möchten nicht, dass ihr das über sie erfährt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?