23.03.01 17:24 Uhr
 59
 

Viagra ist ein neuer Scheidungsgrund

Viagra hat nicht nur positive Wirkungen, sondern ist auch immer mehr Grund für eine Scheidung.
Dies fand die amerikanische Zeitschrift USAToday heraus.

Ist manche Mutti glücklich, dass sich Vati wieder mehr im Bett um sie kümmert, so sind manche Frauen mit der neuen wiederbelebten Potenz ihrer Ehegatten einfach überfordert.


Dann kann es passieren, dass der aufgeputschte Ehemann sich eine neue Freundin anlacht.
Ein Scheidungsanwalt aus Dallas ist sogar der Meinung, dass die Einnahme von Viagra ein eindeutiges Indiz für eine Affäre ist.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Scheidung, Viagra
Quelle: www.menshealth.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Island: Boarding für Briten verweigert, der acht Hosen und zehn Shirts trug
Hawaii: Post-It auf Pressefoto verriet Passwort des Katastrophenschutzes



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?