23.03.01 17:19 Uhr
 4
 

Totenmessen für die MKS-Schlachttiere

Den Haag: Im Auftrag der niederländischen Tierschutzorganisation
'Varkens in nood' haben Poeten und Schriftsteller Requiems für die MKS-Schlachttiere geschrieben.

Damit sollte den geschlachteten Tieren ein Denkmal gesetzt werden.












Die Werke wurden auch im Internet veröffentlicht.


ANZEIGE  
WebReporter: buggiman
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Schlacht
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?