23.03.01 14:59 Uhr
 21
 

Martin Schmitt attackiert die DSV-Adler

Weltmeister Martin Schmitt kritisierte in einem Interview seine eigene Mannschaft.
Schmitt sagte, dass es zu einer Spaltung innerhalb des Teams gekommen sei.

Aufgrund seiner Erfolge und der von Sven Hannawald sei eine große Kluft im Team entstanden.

Vor allem Springer aus der zweiten Reihe sind scheinbar sehr unzufrieden.
Dabei scheint es vornämlich um Christof Duffner und Hansjörg Jäkle zu gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maedhlyn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Adler
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball: Australische Fans zeigen Trainer auf Banner beim Oral-Sex
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg