23.03.01 14:53 Uhr
 3
 

AOL tauscht Vivendis Anteile an AOL Frankreich

Ein Unternehmenssprecher von America Online gab am Freitag bekannt, dass das Unternehmen dem Tausch des Anteils von 55 Prozent, den Vivendi an AOL France hält, gegen Vorzugsaktien von AOL Europe zustimmt.

Der Wert der Vorzugsaktien soll sich auf 725 Mio. USD belaufen. Sie werden in den nächsten beiden Jahren jährlich mit 6 Prozent verzinst. Im Jahre 2003 wird AOL sie dann mit Geld auslösen oder gegen Aktien der AOL Time Warner Inc. eintauschen.

Die AOL Europe, die gegenwärtig noch nicht gesondert an der Börse notiert ist, gehört AOL zu 50 Prozent. Die andere Hälfte befindet sich im Besitz des deutschen Mediengiganten Bertelsmann, der im Jahr 2003 aus der Gesellschaft aussteigen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankreich, Anteil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenproteste: EU, USA und Bundesregierung kritisieren russische Regierung
Bundesagentur für Arbeit verschwendet Millionen für Deutschkurse
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?