23.03.01 14:45 Uhr
 1.340
 

In der Türkei sorgt Big Brother für großes Aufsehen: Zuschauer empört

In der Türkei sorgt die dortige Version von Big Brother für großes Aufsehen. So seien viele Zuschauer empört gewesen, als ein 19-Jähriger einer 16 Jahre älteren Frau den Rücken massiert habe. Es gingen etliche Beschwerdebriefe beim Fernsehrat ein.

Das meldete die Zeitung 'Hürriyet'. In der Folge wurde dem Sender das Senderecht entzogen. Die Sperrung soll allerdings nur einen Tag dauern.

Sollte man die Show allerdings nicht aus dem Programm nehmen, wurden härtere Strafen angedroht.


WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Türkei, Türke, Big Brother, Zuschauer, Aufsehen
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?