23.03.01 14:09 Uhr
 482
 

Schatz mit einem Wert von 1,65 Mio DM auf einem Acker gefunden

Einen riesigen Schatz aus alten Schmuck der Kelten fand ein britischer Schatzsucher. Er war auf der Suche nach Schätzen auf einem Acker bei Winchester unterwegs. Mit Hilfe seines Detektors fand er so den 1,65 Millionen teuren Schatz.

Britische Wissenschaftler schätzen den Fund auf 60-20 vor Christus. Ein Interessent hat sich auch schon gefunden, mit dem British Museum in London.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: DM, Wert, Schatz, Acker
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?