23.03.01 13:10 Uhr
 34
 

Verliert Sony Mariah Carey ?

Mariah Carey will ihren Plattenvertrag mit Sony kündigen. Ihre Anwälte haben angeblich eine Möglichkeit gefunden, damit das Verhältnis, welches 1990 begonnen hat, aufgelöst wird.

Die Pop-Diva ist bereits auf der Suche nach einem neuen Vertragspartner. Eine Bedingung ist: sie verlangt pro Platte 25 Millionen Dollar. Das wär somit der höchste Vertrag, der je abgeschlossen worden ist.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sony, Mariah Carey
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?