23.03.01 13:10 Uhr
 34
 

Verliert Sony Mariah Carey ?

Mariah Carey will ihren Plattenvertrag mit Sony kündigen. Ihre Anwälte haben angeblich eine Möglichkeit gefunden, damit das Verhältnis, welches 1990 begonnen hat, aufgelöst wird.

Die Pop-Diva ist bereits auf der Suche nach einem neuen Vertragspartner. Eine Bedingung ist: sie verlangt pro Platte 25 Millionen Dollar. Das wär somit der höchste Vertrag, der je abgeschlossen worden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sony, Mariah Carey
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey verbrennt ihr Brautkleid im Wert einer Viertelmillion Dollar
Mariah Carey sorgt mit halbnackter Pose vor Weihnachtsbaum für Wirbel
Mariah Carey stellte bizarre Forderungen in Ehevertrag an Ex-Verlobten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey verbrennt ihr Brautkleid im Wert einer Viertelmillion Dollar
Mariah Carey sorgt mit halbnackter Pose vor Weihnachtsbaum für Wirbel
Mariah Carey stellte bizarre Forderungen in Ehevertrag an Ex-Verlobten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?