23.03.01 11:44 Uhr
 72
 

57 Milliarden Gigabyte Daten bis 2003

EMC ein Hardwarehersteller ist der Überzeugung das bis zum Jahr 2003 die weltweite gespeicherte Datenmenge von zur Zeit 12 Mrd. Gigabyte auf 57 Mrd. Gigabyte ansteigen wird.

Es wird angenommen, dass der Markt für Speichermedien bis zum Jahre 2004 um ca. 22% wächst.
Der Speicherbedarf wird weltweit um etwa das Vierfache ansteigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Daten, Milliarde, Gigabyte
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?