23.03.01 11:30 Uhr
 9
 

Rentiermännchen knutschte Ford KA - Verwechslung

In Norwegen hat ein Rentier einen Ford KA mit einer Rentierdame verwechselt. Der Besitzer des KAs sagte, auf dem Auto seien überall Lippenabdrücke und Speichel gewesen.

Das ist darauf zurückzuführen, weil das Auto nicht auf die Forderungen des Männchens einging.
Das Rentiermännchen hatte versucht, das angebliche Weibchen zu umwerben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tenchy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Ford, Verwechslung, Rentier
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?