23.03.01 11:18 Uhr
 5.554
 

Jetzt kann das "Brennen von DVD's" losgehen - Die Unterstützung ist da

Nach einigen Schwierigkeiten, den richtigen Standard bei wiederbeschreibaren DVD's zu finden, ist es jetzt geschafft.
Allein 27 (Sony. Philips, Thompson, HP...) Unternehmen kündigten an, den neuen Standard zu unterstützen.

Nun dürfte es um die DVD-RAM, dem direkten Kokurrenten, wohl schlecht bestellt sein, denn die neuen DVD+RW lassen sich in jedem DVD-Laufwerk lesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DVD, Unterstützung
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?