23.03.01 11:18 Uhr
 5.554
 

Jetzt kann das "Brennen von DVD's" losgehen - Die Unterstützung ist da

Nach einigen Schwierigkeiten, den richtigen Standard bei wiederbeschreibaren DVD's zu finden, ist es jetzt geschafft.
Allein 27 (Sony. Philips, Thompson, HP...) Unternehmen kündigten an, den neuen Standard zu unterstützen.

Nun dürfte es um die DVD-RAM, dem direkten Kokurrenten, wohl schlecht bestellt sein, denn die neuen DVD+RW lassen sich in jedem DVD-Laufwerk lesen.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DVD, Unterstützung
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?