23.03.01 11:01 Uhr
 163
 

Neue Produkte von AVM Fritz - ISDN- und ADSL-Karte in einem

Der Hersteller von ISDN-Karten und Netzwerksoftware AVM hat auf der Computermesse CeBit seine Neuheiten präsentiert. So will AVM nun auch DSL-Modems anbieten.

Das Berliner Unternehmen stellt eine kombinierte ISDN- und ADSL-Karte vor. Ausserdem wurde die 'Fritz!-Card', die das Unternehmen zum Marktführer machte, überarbeitet - weniger Stromverbrauch und mit Aufwach-Funktion für den PC.

Diese Karte setzt nun nicht mehr auf Kanalbündelung - Datenkompression ('Fast Internet over ISDN') soll nun das Zauberwort für mehr Performance sein. Bald gibt es ausserdem eine 'Bluetooth'- Fritz!-Card.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Karte, Produkt
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?