23.03.01 10:18 Uhr
 2
 

9-Monatszahlen m+s AG: bereinigt voll im Plan

Die heute vorgelegten Quartalszahlen der m+s AG, einem Anbieter von IT-Gesamtlösungen, zeigen, daß man mit den 9-Monatszahlen sowohl beim Umsatz als auch bei den Ergebnissen im bzw. über Plan liegt.Insbesondere das EBITDA wurde gegenüber dem Plan um rund 7 Prozent übertroffen.

In diesen Angaben ist der einmalige Sondereffekt durch den Verkauf der DRV Dr. Böhmer GmbH & CoKG (PC-Assembly) an die m+s EDV Service GmbH & CoKG nicht berücksichtigt. Bereinigt um den Restrukturierungs-Effekt DRV in Höhe von 19 Mio. DM ergibt sich folgendes Bild (in Mio. DM): IST / PLAN / Abweichung %: Umsatz: 928,8 / 862,3 / 7,7 ; EBITDA: 24,7 / 23,2 / 6,5 ; EBIT: 12,6 / 12,2 / 3,4 ; EBT: 14,7 / 14,9 /(1,5).

Der Ist-Betrag für das EBITDA beträgt zum 31.1.2001 5,7 Mio. DM, für das EBIT 6,4 Mio. DM und für das EBT 4,3 Mio. DM.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Monat, Plan
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?