23.03.01 08:46 Uhr
 0
 

SCM Microsystems kündigt Smartcard-Lesegeräte an

Wie die am Neuen Markt und der Nasdaq notierte SCM Microsystems heute bekannt gab, wird ein universell einsetzbares Smartcard-Lesegerät für den Consumer-Markt entwickelt. Dieses basiert den Angaben zufolge auf den FINREAD-Spezifikationen, die noch in der ersten Jahreshälfte 2001 veröffentlicht werden sollen.

Nach Angaben SCM ist FINREAD ist ein Konsortium nationaler und internationaler, von Banken getragener Zahlungsverkehrssysteme und eines Herstellers, das sich zum Ziel gesetzt hat, einen sicheren, erschwinglichen und benutzerfreundlichen Smartcard-Leser für den Einsatz in Electronic-Commerce-, Homebanking- und Digitale-Signatur-Anwendungen zu schaffen.

Die sicheren Lesegeräte von SCM werden als Erste vielfältige Anwendungen, darunter Kreditkarten, elektronische Geldbörse, Bonussysteme für Kundentreue oder sicheres Home-banking, unterstützen. Die neuen Lesegeräte werden in der zweiten Jahreshälfte 2001 verfügbar sein (ein erster Prototyp schon im Juni) und über verschiedene Vertriebskanäle europaweit angeboten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Smart, Lesegerät
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?