23.03.01 08:26 Uhr
 1
 

Valor fährt mit Aktienrückkaufprogramm fort

Die Valor Computerized Systems Ltd.. ein weltweit führender Anbieter von Produktivitäts-Softwarelösungen für die Elektronikindustrie, meldete heute die Fortsetzung des Aktienrückkaufprogramms bis zu 3,5 Mio. Dollar.

Valor kaufte zwischen 20. und 21.März 2001 36.900 Aktien im Wert von 81.596 Euro am Markt zurück, womit sich ein Durchschnittspreis von 2,21 Euro pro Aktie ergibt. Bisher kaufte Valor insgesamt 193.833 Aktien im Wert von 549.139,73 Euro zurück.

Valors Aktienpreis zu Börsenschluß am 21. März 2001 lag bei 2,28 Euro, woraus sich eine Marktkapitalisierung von 44,55 Mio. Euro ergibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?