23.03.01 07:04 Uhr
 350
 

Mit Rasenmäher 6 Meter in die Tiefe gestürzt

In Australien ist ein Gärtner samt Rasenmäher über eine Klippe 6 Meter in die Tiefe gefallen.
Er landete mit nur leichten Verletzungen in einem Fluss.

Der Gärtner konnte mit einer Seilwinde aus der Tiefe gezogen werden.
Auslöser des Unfalls war ein ziemlich steiles Rasenstück.


WebReporter: Gitta
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Meter, Tiefe, Rasen
Quelle: www.icn4u.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars", behauptet ein 21-jähriger Russe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will sich nach Jamaika-Aus "Gesprächen nicht verschließen"
Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?