22.03.01 22:47 Uhr
 60
 

Neues Blutbad an US-High-School

Kalifornien wird nach dem Amoklauf eines Schülers in der Nähe von San Diego erneut von einem Blutbad in einer High School erschüttert. Nur wenige Kilometer von der Santee High School entfernt, hallten erneut Schüsse durch ein Schulgebäude.

Ein Schüler verletzte mit mehreren Schüssen mindestens drei Mitschüler. Über deren Gesundheitszustand wurde nichts bekannt.

Ein Sondereinsatzkommando konnte den Täter überwältigen und suchte auch die Umgebung nach weiteren möglichen Tätern ab, nachdem das Gebäude evakuiert worden war.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Blutbad
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?