22.03.01 23:22 Uhr
 54
 

Durchwachsene Laune bei deutschen Autohändlern

Die 'Forschungsstelle Automobilwirtschaft' (FAW) untersuchte 1444 deutschen Autohändler und versuchte herauszufinden, wie die Stimmung momentan bei ihnen ist.

Das Ergebnis ist durchwachsen, aber allgemein werden sie unzufriedener.

Auf Platz 1 rutschte Mercedes-Benz, die im Vorjahr noch an der 5. Stelle lagen. Porsche ist konstant auf Platz 2 und Subaro, der bisherige Spitzenreiter in den Vorjahren, fiel auf Platz 3 zurück.

Schlußlicht sind die Chrysler- und Rover-Händler.

Die Chrysler-Händler bemängeln vor allem die unzureichende Informationspolitik des Herstellers in der Krisenzeit und mangelndes Interesse am Erfolg der Händler.

Den Rover-Händlern gefällt vor allem nicht die miese Qualität der britischen Wagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutsch, Laune
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt
Jeremy Clarkons CLK 63 steht zum Verkauf
Erste Teststrecke für E-LKWs kommt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?