22.03.01 20:39 Uhr
 44
 

Vater tot: Mann löst mit Salutschüssen riesige Polizeiaktion aus

Ein 37-Jähriger Wiener wollte mit Salutschüssen seinem verstorbenen Vater die letzte Ehre erweisen.

Sofort rückte die Sondereinheit WEGA an, riegelte das Gelände großräumig ab und stürmte die Wohnung des überraschten Mannes.

Dem Mann wurden die Waffen genommen und es wurde Anzeige erstattet.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Polizei, Tod, Vater
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?