22.03.01 20:22 Uhr
 85
 

Paul McCartney - Kritiker verreissen ihn, das Publikum liebt ihn

Wie bereits in SN berichtet, wurden die Gedichte von Ex-Beatle Paul McCartney von Kritikern förmlich in der Luft zerissen. Der Popstar nahm es aber gelassen und meinte, dass auch Sergeant Pepper damals von Kritikern abgelehnt wurde.



Am Mittwoch trug der Popstar dann in Liverpool erstmals vor Publikum seine Gedichte vor; obwohl er bei der Dichterlesung nicht angekündigt war, zeigte sich das Publikum begeistert und feierte Mc Cartney.


WebReporter: ka789
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kritik, Kritiker, Publikum, Paul McCartney
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?