22.03.01 20:01 Uhr
 16
 

Nächste Runde: Haider gegen Muzicant.

Jörg Haider wiederholte in seiner heutigen Pressekonferenz die Vorwürfe gegen Ariel Muzicant, dass dieser Österreich vernadert hätte.

Als Beweis legte er ein Schreiben des Präsidenten des World-Jewish-Congress, Edgar Bronfman, vor, indem unter anderem vorgeschlagen wird, andere Länder aufzufordern, ihre diplomatischen Kontakte zu Österreich zu überdenken.

Der Kärntner Landeshauptmann ist auch davon überzeugt, dass es viele jüdische Mitbürger in Österreich gibt, die mit Muzicant´s Politik nicht einverstanden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Runde
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?