22.03.01 19:21 Uhr
 6
 

"Leipzig liest" im Netz

Die Literaturveranstaltung 'Leipzig liest' wird im Internet zu betrachten sein. Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) wird von der Büchermesse berichten und die interessantesten Sachen vorstellen.

Auch sind wieder viele Autoren bereit, mit den Interessierten im Internet zu chatten.

Des weiteren haben die Besucher der Homepage wieder einmal die Möglichkeit, selber an einem Tatort mitzuschreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maedhlyn
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Netz, Leipzig
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken
Österreichs Außenminister Kurz: EU muss bei Türkei entschlossener sein
Berlin: Massenschlägerei - Polizisten bei Streit verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?