22.03.01 18:52 Uhr
 102
 

Ford Ka & der wahre Elch-Test

Ein Ford Ka in Norwegen wurde Opfer eines kuriosen Übergriffs. Ein extrem sexhungriger Elch hielt das gelbe Auto für eine potentielle Partnerin und fiel über dieses her.

Nachdem seine Gefährtin aber nicht 'aktiv wurde', beschmutzte der Elch es zum Undank mit seinen Exkrementen. Der Besitzer des Fords berichtete einer Norwegischen Zeitung, daß er sein Auto übersät mit Leckspuren, Speichel und Elchkot vorfand.

Sonst war der Elch anscheinend sehr zärtlich. Bis auf einen nach hinten gebogenen Seitenspiegel beschädigte er das Auto nicht.


WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Test, Ford, Elch
Quelle: dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?