22.03.01 18:27 Uhr
 336
 

Bald möglich: 10 MBit/s auch für Privatkunden

Der Citycarrier HanseNet will es durch einen Ausbau des Glasfasernetzes in Hamburg möglich machen, eine Geschwindigkeit von bis zu 10 MBit/s zu erreichen. Außerdem soll es, wenn es so weit ist, noch neue Dienste wie Video on Demand angeboten werden.

Wenn man noch bedenkt, dass HanseNet derzeit eine ADSL- Flatrate für 119 DM in Hamburg anbietet, kann man eigentlich davon ausgehen, dass dieser schnelle Zugang zum Internet ebenfalls so günstig werden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: news24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: MBit
Quelle: news.w3-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet
Massive Probleme bei "Pokémon Go"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi Arabien deportiert 15.000 feindliche Kamele nach Katar
Sänger Gunter Gabriel im Alter von 75 Jahren verstorben
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?