22.03.01 18:08 Uhr
 15
 

Fahrerflucht, nachdem Kind angefahren wurde

In Bremen wurde ein 12jähriges Mädchen im Ortsteil Blumenthal von einem Auto angefahren und verletzt. Der Fahrer des Wagens setzte seine Fahrt fort ohne anzuhalten fort.

Gesucht wird nun ein schwarzes Auto mit dunklen Scheiben, sowie grauen, gezackten Radkappen. Das Mädchen konnte keine genaueren Angaben machen.

Die 12jährige hat sich nach dem STURZ AM Handgelenk verletzt.


WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Fahrer, Fahrerflucht
Quelle: www.weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?