22.03.01 17:52 Uhr
 76
 

Planetcom bleibt hart: Loveparade nur an einem Samstag

Weil viele der Teilnehmer an der jährlichen Love Parade in Berlin Schüler sind, muss sie wie bisher an einem Samstag stattfinden. Das und den Tiergarten als Veranstaltungsort lassen sich die Organisatoren nicht nehmen.

Die Debatte ergab sich, weil vom Berliner Senat der Freitag als ein Ausweichstag für die von anderen Demos und Veranstaltungen besetzten Samstagen im Juli und August vorgeschlagen wurde.

Da die Loveparade jeoch auch von vielen Ravern aus anderen Teilen Deutschlands besucht wird, kommt nur das Wochenende in Frage, da sonst Schulschwänzen bzw. Blaumachen vorherzusehen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Planet, Loveparade
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?