22.03.01 17:52 Uhr
 76
 

Planetcom bleibt hart: Loveparade nur an einem Samstag

Weil viele der Teilnehmer an der jährlichen Love Parade in Berlin Schüler sind, muss sie wie bisher an einem Samstag stattfinden. Das und den Tiergarten als Veranstaltungsort lassen sich die Organisatoren nicht nehmen.

Die Debatte ergab sich, weil vom Berliner Senat der Freitag als ein Ausweichstag für die von anderen Demos und Veranstaltungen besetzten Samstagen im Juli und August vorgeschlagen wurde.

Da die Loveparade jeoch auch von vielen Ravern aus anderen Teilen Deutschlands besucht wird, kommt nur das Wochenende in Frage, da sonst Schulschwänzen bzw. Blaumachen vorherzusehen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Planet, Loveparade
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?