22.03.01 16:59 Uhr
 0
 

Columbia Banking weist Verlust aus

Die US-amerikanische Bankholdinggesellschaft Columbia Banking Systems Inc. formuliert ihre Geschäftszahlen des vierten Quartals 2000 um und weist statt eines Gewinns jetzt Verlust aus.

Grund für diese Änderung sei die gestiegene Provision der Versicherung, die die Bank gegen Verluste aus Kreditgeschäften abschließt. Die Provision beträgt 6 Mio. USD und sichert die Bank vor Kreditgeschäftsverlusten in Höhe von bis zu 18,8 Mio. USD ab.

Die Columbia Banking Systems Inc. weist nun einen Nettoverlust von 136.000 USD aus, was einem Verlust von 1 Cent je Aktie gleichkommt.Im Vorjahr konnte ein Nettogewinn von 3,6 Mio. USD erzielt werden, dr Gewinn je Aktie lag bei 0,30 USD.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Onlinebanking
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?