22.03.01 15:57 Uhr
 0
 

Barnes&Noble präsentiert Quartalszahlen

Die amerikanische Buchhandlungskette Barnes& Noble hat am Donnerstag die Geschäftszahlen des vierten Quartals des Fiskaljahres 2000 präsentiert.

Das Unternehmen musste einen Nettoverlust in Höhe von 34 Mio. USD ausweisen, der Verlust im Vorjahreszeitraum betrug 103,5 Mio. USD. Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahr von 1,32 Mrd. USD auf 1,61 Mrd. USD gesteigert werden.

Das Unternehmen gab an, dass auch das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres schlechter verlaufen wird als das des letzten Jahres, da Bestseller, von denen das Unternehmen im letzten Frühjahr profitiert hatte, nicht zu erwarten sind. Man geht jedoch davon aus, dass die gestiegene Verfügbarkeit der Playstation 2 den Videospielverkauf kräftig ankurbeln wird.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Quartalszahl
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?