22.03.01 15:57 Uhr
 0
 

Barnes&Noble präsentiert Quartalszahlen

Die amerikanische Buchhandlungskette Barnes& Noble hat am Donnerstag die Geschäftszahlen des vierten Quartals des Fiskaljahres 2000 präsentiert.

Das Unternehmen musste einen Nettoverlust in Höhe von 34 Mio. USD ausweisen, der Verlust im Vorjahreszeitraum betrug 103,5 Mio. USD. Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahr von 1,32 Mrd. USD auf 1,61 Mrd. USD gesteigert werden.

Das Unternehmen gab an, dass auch das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres schlechter verlaufen wird als das des letzten Jahres, da Bestseller, von denen das Unternehmen im letzten Frühjahr profitiert hatte, nicht zu erwarten sind. Man geht jedoch davon aus, dass die gestiegene Verfügbarkeit der Playstation 2 den Videospielverkauf kräftig ankurbeln wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Quartalszahl
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?