22.03.01 15:52 Uhr
 9
 

Ehemaliger Herausgeber klagt gegen die FAZ

Der ehemalige Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Hugo Müller-Vogg klagt nun gegen die von seinem ehemaligen Arbeitgeber ausgesprochene Kündigung.

Hugo Müller-Vogg wurde an die frische Luft gesetzt, nachdem interne Spannungen zwischen der Redaktion und ihm als unüberbrückbar galten.

Der Hauptgrund der Klage ist die nach Müller-Voggs Meinung fehlende Angabe von Gründen, die eine Kündigung rechtfertigen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Moneyless
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: FAZ
Quelle: www.kress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?